Bekannt aus:

BROWLIFT DÜSSELDORF: BOTOX BEHANDLUNG FÜR EINE NATÜRLICHE ANHEBUNG DER AUGENBRAUEN

Ein Browlift mit Botox, auch bekannt als nicht-chirurgisches Stirnlifting, ist eine innovative kosmetische Behandlung, die dazu dient, die Augenbrauen anzuheben und das Erscheinungsbild der Stirn zu verbessern. Diese Technik verwendet Botulinumtoxin, das in bestimmte Muskelgruppen injiziert wird, um eine Anhebung der Augenbrauen zu erreichen, ohne dass ein chirurgischer Eingriff erforderlich ist.

Die Behandlung wird typischerweise zur Korrektur von hängenden oder herabhängenden Augenbrauen verwendet, die oft mit einem müden oder verärgerten Aussehen in Verbindung gebracht werden. Durch die gezielte Injektion von Botox in bestimmte Muskeln um die Augenbrauen herum können diese Muskeln entspannt werden, was zu einer Anhebung der Augenbrauen führt und gleichzeitig feine Linien und Falten in diesem Bereich reduziert.

Jetzt Termin buchen

ANHEBEN DER AUGENBRAUE

Durch die gezielte Injektion von Botox in bestimmte Muskeln um die Augenbrauen herum können diese angehoben werden, wodurch ein offenerer und wacherer Blick entsteht. Dies kann dazu beitragen, ein müdes oder verärgertes Aussehen zu reduzieren.

REDUZIERUNG VON FALTEN UND LINIEN

Botox hat die Fähigkeit, die Muskeln zu entspannen, die für die Bildung von Falten und Linien verantwortlich sind. Durch die Reduzierung der Muskelaktivität können feine Linien und Falten in der Stirnregion deutlich reduziert werden, was zu einem glatteren und jugendlicheren Erscheinungsbild führt.

SCHNELLES ERGEBNIS

Die Ergebnisse eines Botox Browlifts sind in der Regel innerhalb von wenigen Tagen bis zu einer Woche nach der Behandlung sichtbar. Dies ermöglicht es den Patienten, schnell die Vorteile der Behandlung zu sehen und ihr neues Aussehen zu genießen.

Du bist interessiert an einer Beratung oder einem Termin für eine Botox® Browlift Behandlung in Düsseldorf?

Dann buche dir jetzt deinen Termin!

Kostenlosen Beratungstermin buchen

Vor der Behandlung

Vor der Behandlung erfolgt eine ausführliche Beratung, um die individuellen Bedürfnisse des Patienten zu bewerten und ein maßgeschneidertes Behandlungsplan zu erstellen. Der Arzt bespricht die zu behandelnden Bereiche, klärt über die erwarteten Ergebnisse auf und erklärt mögliche Risiken und Nebenwirkungen.

Die zu behandelnden Bereiche werden gründlich gereinigt und desinfiziert. In einigen Fällen kann auch eine lokale Betäubung oder eine oberflächliche Betäubungscreme aufgetragen werden, um Unannehmlichkeiten während der Injektion zu minimieren.

Während der Behandlung

Der Arzt injiziert das verdünnte Botox® mit einer feinen Nadel in die betroffenen Bereiche der Augenbraue. Die Injektionen werden in der Regel entlang der Stirnfalten platziert, um die Aktivität der Gesichtsmuskeln gezielt zu reduzieren. Je nach den individuellen Bedürfnissen des Patienten und der Schwere der Falten können unterschiedliche Injektionsmuster und -techniken verwendet werden.

Nach der Behandlung

Nach der Behandlung können kühlende Kompressen auf die behandelten Bereiche aufgelegt werden, um Schwellungen und Beschwerden zu lindern. Es wird empfohlen, einige Stunden nach der Behandlung keine starken Aktivitäten durchzuführen und auf das Berühren der behandelten Bereiche zu verzichten, um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren.

Der Arzt gibt dir Anweisungen für die Nachsorge und klärt über mögliche Nebenwirkungen auf. Es ist wichtig, die behandelten Bereiche vorübergehend nicht zu massieren oder zu reiben, um eine gleichmäßige Verteilung des Botox® zu gewährleisten. In den folgenden Wochen werden in der Regel regelmäßige Follow-up-Termine vereinbart, um die Ergebnisse zu überprüfen und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen.

ERGEBNIS

Der Arzt injiziert das verdünnte Botox® mit einer feinen Nadel in die betroffenen Bereiche der Augenbraue. Die Injektionen werden in der Regel entlang der Stirnfalten platziert, um die Aktivität der Gesichtsmuskeln gezielt zu reduzieren. Je nach den individuellen Bedürfnissen des Patienten und der Schwere der Falten können unterschiedliche Injektionsmuster und -techniken verwendet werden.

Du bist interessiert an einer Beratung oder einem Termin für eine Botox® Browlift Behandlung in Düsseldorf?

Dann buche dir jetzt deinen Termin!

Kostenlosen Beratungstermin buchen

Überblick der Notox Browlift Behandlung

  • DAUER

    30 Minuten

  • EFFEKT

    Nach etwa 7 Tagen ist eine Wirkung zu sehen. Die Ergebnisse werden sich in den nächsten Wochen weiter verbessern, bis sie nach etwa 2 Wochen ihr volles Potenzial erreichen.

  • PREIS

    Der Preis für eine Browlift Behandlung ist ab 149,99€.

  • BETÄUBUNG

    Auf Wunsch lokal sowie bei der Injektion.

  • NACHSORGE

    Kein Make-Up, kein anstrengender Sport für 48h, 1 Woche keine starke UV-Strahlung, keine (Gesichts-)Massagen, Peelings, Facials.

Was ist eigentlich Botox® ?

Botox® ist ein Markenname für Botulinumtoxin, ein Protein, das von dem Bakterium Clostridium botulinum produziert wird. Es handelt sich um ein natürlich vorkommendes Neurotoxin, das in der Medizin und Kosmetik weit verbreitet ist. Botulinumtoxin wirkt, indem es die Freisetzung eines Neurotransmitters namens Acetylcholin blockiert, der normalerweise die Muskelkontraktion stimuliert. Durch diese Blockade wird die Muskelaktivität vorübergehend gehemmt, was zu einer vorübergehenden Entspannung der behandelten Muskeln führt.

In der medizinischen Anwendung wird Botulinumtoxin seit vielen Jahren zur Behandlung verschiedener Erkrankungen eingesetzt, darunter Muskelkrämpfe, übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose), chronische Migräne, überaktive Blase und sogar zur Behandlung von bestimmten Formen von Falten und Linien im Gesicht.

In der kosmetischen Anwendung wird Botox® vor allem zur Behandlung von dynamischen Gesichtsfalten verwendet, die durch wiederholte Muskelbewegungen verursacht werden, wie zum Beispiel Stirnfalten, Zornesfalten zwischen den Augenbrauen und Krähenfüße um die Augen herum. Durch die gezielte Injektion von Botox® in diese Bereiche können die Muskelaktivität reduziert und somit die Falten und Linien geglättet werden, was zu einem jüngeren und frischeren Aussehen führt.

Es ist wichtig zu betonen, dass Botox® nur vorübergehend wirkt und die Muskelaktivität nur für einen begrenzten Zeitraum hemmt. Die Wirkung hält in der Regel etwa drei bis sechs Monate an, bevor eine Auffrischungsbehandlung erforderlich ist, um die Ergebnisse aufrechtzuerhalten. Da Botox® ein verschreibungspflichtiges Medikament ist und eine bestimmte Fachkenntnis erfordert, sollte es nur von qualifizierten und erfahrenen medizinischen Fachkräften verabreicht werden.

Du bist interessiert an einer Beratung oder einem Termin für eine Botox® Browlift Behandlung in Düsseldorf?

Dann buche dir jetzt deinen Termin!

Kostenlosen Beratungstermin buchen